Über uns – Philosophie

„Scheinbar widersprüchliche Zusammenhänge in ein stimmiges Gesamtkonzept zu bringen – das begeistert mich immer wieder. Als Stratege, Architekt und Querdenker ersinne ich gemeinsam mit Kunden neue Wege. Die Komplexität der Digitalisierung entsteht durch das Zusammenwirken der Elemente. Wenn wir Technik, Organisation und Menschen gemeinsam im Blick haben, schaffen wir nachhaltiges Wachstum. Für Unternehmen und für jeden einzelnen. Die Ressourcen dafür sind heute schon da – wir müssen Sie nur richtig nutzen.“

Digitalisierung ist mehr als Technik!

Seit mehr als 20 Jahren begleitet Markus C.A. Kammermeier IT-Projekte. Er hat Projekte erlebt als Entwickler, IT-Techniker, Projektleiter, Lösungsarchitekt und Geschäftsleiter. Immer wieder straucheln IT-Projekte, weil der Fokus lediglich auf die technische Umsetzung gelegt wird. Change42 setzt genau hier an. Wir betrachten jedes Digitalisierungsprojekt als ein Zusammenspiel aus Technik und Prozessen mit Organisation und Mindset. In einer nachhaltigen Projektarchitektur werden die vier Felder gemeinsam betrachtet. Damit schaffen wir die Basis für nachhaltig erfolgreiche Digitalisierungsprojekte.

Die harten und die weichen Themen müssen kombiniert werden. Wie in unserem Gehirn: Nur wenn beide Seiten genutzt werden, entstehen neue Wege und nachhaltig erfolgreiche Veränderungen.

42: Die Antwort ist bereits da – Wir müssen die richtigen Fragen stellen.

Die Antworten und Ressourcen für viele Veränderungen sind in den Unternehmen und in den Personen bereits vorhanden. Es gilt die richtigen Fragen zu stellen, Struktur und Orientierung zu schaffen. Damit aktivieren wir die vorhandene Energie für notwendige Veränderungen!

Seit Douglas Adams steht die Zahl 42 für die letzte aller Antworten. In seiner Satire “Per Anhalter durch die Galaxis“ finden die Akteure in dieser Zahl die eine wahre Antwort – nur leider kennen sie die richtige Frage nicht.

Wir stellen die richtigen Fragen. Damit fordern wir unsere Kunden als Sparringspartner und Lösungsarchitekten.

Geschäftsführer Markus C.A. Kammermeier

Markus C.A. Kammermeier arbeitet seit Jahren als Berater, Business Coach und Trainer an der Schnittstelle zwischen HR, IT und OE. Er ist Experte für IT-Systeme und deren Zusammenspiel mit der Organisations- und Personalentwicklung. In seiner Funktion als Geschäftsführer der Change42 GmbH berät er Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Als Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Deggendorf unterrichtet er im Bereich Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Im Business Coaching begleitet er Fach- und Führungskräften bei ihrer persönlichen Entwicklung. Dabei greift er auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Berater, Führungskraft, Vorstand und Geschäftsführer zurück.

Über sich selbst sagt er:

„Meine Mission ist es, Strategien für neues Wachstum zu entwickeln: Das persönliche Wachstum von Menschen zu begleiten und das Wachstum des Unternehmens mitzugestalten.“

Seine Schwerpunkte:

  • Digitalisierung HR
  • Kommunikation in IT-Projekten – Jeder Change braucht eine Story